Petras Schlemmertheke  

Feinkost vom Feinsten in der Markthalle Frankfurt Höchst

Herzlich Willkommen

Petra Klumpp

Petras Schlemmertheke wurde 1997 zunächst als Petra's Käse  Ecke in der Markthalle Frankfurt am Main Höchst gegründet. Das Sortiment  umfasste internationale Käsespezialitäten, sowie Frischkäse und Salate aus  eigener Herstellung. In dieser Zeit wurde die "Käse Petra" in Höchst und Umgebung zu einem Begriff.

1998 wurde ein größerer Stand übernommen und die Produktpalette ausgebaut. Hinzu  kamen Schinken-, Salami- und Pasteten-Spezialitäten.

Weine, erlesene Konfitüren,  Gebäck, Balsamico, Öle und andere Spezialitäten runden das Feinkostprogramm ab.

 

 

2003 erhielt Petra Klumpp den Titel "Artisan Fromager" für besondere Verdienste um die französische Käsekultur. In vielen Käseseminaren gab und gibt sie Ihr Wissen weiter.

2014 übernahm sie den historischen Gewölbekeller im Dalberger Haus der heute als "KulturKeller Höchst" geführt wird.

Seit 2014 betreibt Petra Klumpp auch den KulturKeller Höchst im Dalberger Haus in der Bolongarostr. 186. Das Wohlfühltheater mit kleiner Bühne, aber tollem Programm. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des KulturKellers

Der KulturKeller steht auch für Ihre Veranstaltung als Event-Location zur Verfügung.

 

 

 

Wir freuen uns über die Empfehlung vom Journal Frankfurt Führer

"Frankfurt kauft ein 2016".

Die 1000 besten Geschäfte, darunter 5 Käsehandlungen und wir sind dabei.